Rückblick

Capsaicin (2011)

Genre: Funk/Rap/Groove
Besetzung: Quartett

12 Uhr Postpassage


Spaß als Leitprinzip – das gilt nicht nur für die Band Capsaicin selbst, sondern vor allem auch für ihre Zuschauer. Denn was man geboten bekommt ist groovige Rapmusik mit Einflüssen aus Funk, Hip Hop, Rock und Jazz.

Da die Band seit ihrer Gründung in derselben Besetzung geblieben ist, grenzt das Zusammenspiel in so manchen Riffs, Soli und Grooves beinahe schon an Telepathie. Obwohl die gute Laune sich von der Bühne schnell aufs Publikum überträgt, werden auch die ernsten Themen des Lebens nicht ausgespart – authentische Gefühle und Gedanken gepaart mit absolut tanzbarer Musik, das ist Capsaicin.

facebook.com/CapsaicinFunk
myspace.com/CapsaicinFunk



Ihr wollt mehr über die Bands und Teilnehmer erfahren?

Wir stellen euch hier Bands und teilnehmende Musiker vor. So könnt ihr euch schon vor dem Besuch des BaDaBoom Straßenmusikfestes informieren, was und wer sich hinter den Namen verbirgt.


Bands und Teilnehmer im Fokus

Die folgenden Bands haben uns Infos, Bilder und Videos zukommen lassen.


Bands und Teilnehmer

Zu folgenden Bands haben wir keine weiteren Infos.

  • Blech aus Bokhorst (Klassik, Gosples, Rock, Pop)
  • Denegado (Pukrock, Heavy)
  • Die Kapelle (Acoustic Rock Pop Cover )
  • Diving Ducks (Blues, Gospel, Folk)
  • DMSD (Deutschrockpunk)
  • Gentle (Acoustic-Cover)
  • Horn&Seide (Singer-Song-Poeten)
  • Husberger Jazz Projekt (Jazz)
  • Jan Loland (Kneipenmusik von Gestern und Heute)
  • JEKOLO (westafrikanische Djembe - Percussion)
  • LIEDERWIND (Folklore/Schlager/Hits -deutsch-Platttdeutsch-englisch)
  • m.c. (Elektronik)
  • MayaMo Relaciones (Spanisch-Pop)
  • Mädchen-Musikzug-Neumünster (Alles)
  • New Performance (Oldies bud Goldies)
  • OliFe (Indie/Folk/SingerSongwriter/Alternative )
  • schaisze (hc/punk )
  • Soothsayers (Jazz, Songwriter)
  • stockseeschwalben (songs der 80er und eigenes aus der zeit der falschen fuffziger)
  • Svennae und Morales (Songer-Singwriter)
  • The Sunflowers (60er -80er classics)
  • Wilfried der Spielmann (Folklore )