Rückblick

Zuschlag (2012)

Genre: Weltmusik, Afro-Cuban-Latin
Besetzung: 12 Musiker, Perkussion, Gesang, Bass, Gitarre,,,,,,,,,,

11 Uhr Holstenstraße


12 Musikerinnen und Musiker aus Reinfeld und Umgebung, die zum Teil auch schon durch andere Bands hervorgetreten sind, haben sich zusammengefunden, um ihrer Liebe zum Rhythmus deutlich akustischen Ausdruck zu verleihen.

Afro-kubanische und ägyptische Originalrhythmen stehen dabei neben Bearbeitungen von Popsongs und Kompositionen, die speziell für diese Formation erarbeitet wurden. So wird jeder Auftritt von Zuschlag zu einer unterhaltsamen und abwechslungsreichen Reise durch die Musikkulturen und Rhythmen der Welt.

Dabei geht es nicht um die Nachahmung und Reproduktion fremden Materials sondern um die elementare Freude am eigenen Spiel und den eigenen Ausdrucksmöglichkeiten. Diese Freude ist es, die das Zusammenspiel von Zuschlag ausmacht und die sich auch auf das Publikum überträgt.

Dabei weist die Band eine erstaunliche stilistische Breite auf: Reine Perkussionstücke stehen neben mehrstimmigen Gesangsstücken mit Perkussionsbegleitung und diese wiederum neben solchen mit elektrisch verstärkten Gitarren, Bass, Synthesizer und Flöten.

Mal wird ein Titel von Michael Jackson auf Abflussrohren und einer Gießkanne begleitet, mal entführt das Caribean Medley mit Steeldrum und Querflöte nach Jamaika und Kuba und im nächsten Moment dröhnen die treibenden Rhythmen Westafrikas über die Bühne. Folklore steht neben Eigenkompositionen und Rock- und Poptiteln. Insgesamt kommen bei einem bis zu zweistündigen Konzert mehr als 200 Instrumente aus aller Welt zum Einsatz.

Anlässlich des BaDaBoom-Straßenmusikfestivals in Neumünster spielt ZUSCHLAG ein unverstärktes reines Percussion-Programm.



Ihr wollt mehr über die Bands und Teilnehmer erfahren?

Wir stellen euch hier Bands und teilnehmende Musiker vor. So könnt ihr euch schon vor dem Besuch des BaDaBoom Straßenmusikfestes informieren, was und wer sich hinter den Namen verbirgt.


Bands und Teilnehmer im Fokus

Die folgenden Bands haben uns Infos, Bilder und Videos zukommen lassen.


Bands und Teilnehmer

Zu folgenden Bands haben wir keine weiteren Infos.

  • Blech aus Bokhorst (Klassik, Gosples, Rock, Pop)
  • Denegado (Pukrock, Heavy)
  • Die Kapelle (Acoustic Rock Pop Cover )
  • Diving Ducks (Blues, Gospel, Folk)
  • DMSD (Deutschrockpunk)
  • Gentle (Acoustic-Cover)
  • Horn&Seide (Singer-Song-Poeten)
  • Husberger Jazz Projekt (Jazz)
  • Jan Loland (Kneipenmusik von Gestern und Heute)
  • JEKOLO (westafrikanische Djembe - Percussion)
  • LIEDERWIND (Folklore/Schlager/Hits -deutsch-Platttdeutsch-englisch)
  • m.c. (Elektronik)
  • MayaMo Relaciones (Spanisch-Pop)
  • Mädchen-Musikzug-Neumünster (Alles)
  • New Performance (Oldies bud Goldies)
  • OliFe (Indie/Folk/SingerSongwriter/Alternative )
  • schaisze (hc/punk )
  • Soothsayers (Jazz, Songwriter)
  • stockseeschwalben (songs der 80er und eigenes aus der zeit der falschen fuffziger)
  • Svennae und Morales (Songer-Singwriter)
  • The Sunflowers (60er -80er classics)
  • Wilfried der Spielmann (Folklore )